Studium Populäre Musik - Abschluss-Konzert Studium Populäre Musik - Abschluss-Konzert

Populäre Musik B.A. studieren an der Hochschule Macromedia

Den Traum von einem Künstler wahr werden lassen

Der Bachelor-Studiengang Populäre Musik B.A. dauert acht Semester und es werden drei Vertiefungsmöglichkeiten angeboten: Performance, Pädagogik, Songwriting/Producing.

Das Musikstudium gliedert sich in einen Orientierungs- und sowie einen Vertiefungsteil. Im Mittelpunkt des Studiums steht die Arbeit am Hauptinstrument (Einzel- und Bandunterricht). Ein weiterer Schwerpunkt sind theoretische Fächer wie Harmonielehre, Gehörbildung, Rhythmik, Arrangement & Komposition sowie Geschichte & Stilkunde der Popularmusik.

Sie gewinnen Einblick in die Themen Musikproduktion, Bühnen- und Studiotechnik sowie Know-how in wirtschaftlichen Bereichen wie Marketing, Medien- & Vertragsrecht.

Das Studium Populäre Musik B.A. gibt es mit 3 Schwerpunkten:

Studium Populäre Musik mit der Vertiefung Pädagogik

Pädagogik

mehr erfahren
Studium Populäre Musik mit der Vertiefung Performance

Performance

mehr erfahren
Studium Populäre Musik mit der Vertiefung Songwriting / Producing

Songwriting / Producing

mehr erfahren

Alles auf einen Blick

Studiengang Populäre Musik B.A.

Abschluss

Bachelor of Arts

Studienform

Vollzeit

Studiendauer

8 Semester (inkl. 1 Praxissemester)

ECTS

240

Numerus Clausus

keiner

Studienstart

Wintersemester (Oktober)

Studienorte

Freiburg

Studiengebühr

690 € monatlich

Unterrichtssprache

Deutsch/Englisch

Besonderheit

Zulassung auch ohne Abitur mit Nachweis einer besonderen künstlerischen Begabung und einer hinreichenden Allgemeinbildung möglich

Bewerbungsverfahren

Hochschul- oder Fachhochschulreife, Teilnahme an Audition & Interview, Einreichen der Bewerbungsunterlagen
Jetzt online bewerben

Hauptfachinstrumente

Gesang, Gitarre, Bass, Klavier, Schlagzeug, Saxophon, Trompete, Posaune, Tuba

Audition & Interview

Nächster Termin: 13. Juli 2019. Die Teilnahme ist kostenlos.

Musik-Student Maximilian Kottler über Audition & Interview

Audition & Interview ist Teil der Bewerbung für das Studium Populäre Musik. Unser Student Maximilian Kottler sagt über seine Audition: "Anfangs war ich nervös. Durch die Herangehensweise der Professoren und Dozenten merkt man aber, dass sie genau wissen was in dem Bewerber gerade vorgeht. Sie motivierten mich und die Atmosphäre entwickelte sich zu einer richtigen Unterrichtsstunde. Das regelte mein Lampenfieber runter. Mein Tipp: Einfach Machen und vor allem offen heran gehen."

Alle Infos zu Audition & Interview und die Anmeldung gibt es hier >

Ziel der ersten vier Semester ist es, eine solide Basis für die Studierenden zu schaffen, die ein starkes künstlerisches und handwerkliches Fundament legt. Ab dem 5. Semester wählen die Studierenden nach Talent und Neigung einen Schwerpunkt, in dem sie ihre Fähigkeiten vertiefen.

In allen drei Studienschwerpunkten stehen Studierenden neben dem Hauptfachlehrer persönliche Mentoren aus der Dozentenschaft der Hochschule Macromedia zur individuellen Beratung bei ihren Abschlussprojekten zur Seite. Im 7. Fachsemester findet das Praxissemester statt. Alternativ können Studierende auch ein Semester im Ausland studieren.

Für alle Interessierten: Zu den Bewerbungsvoraussetzungen und zur Audition Anmeldung geht es hier lang. Übrigens: wer sich auf das Studium Populäre Musik B.A. noch gesondert vorbereiten möchte, für den bietet die Hochschule Macromedia ein Vorstudium Musik an.

Auslandssemester am Berklee College of Music verbringen

Die Studierenden der Hochschule Macromedia profitieren von unserer Kooperation mit dem Berklee College of Music. An einer der weltweit renommiertesten Hochschulen für Popularmusik studierten zahlreiche berühmte Musiker wie Melissa Etheridge und Quincy Jones.

Studierende der Hochschule Macromedia können ihr Auslandssemester oder sogar ein Studium am Berklee College absolvieren und werden bei der Stipendienvergabe für das Berklee College of Music bevorzugt behandelt. 

Hier informieren >

  • Staatlich anerkannt studieren
  • Hochkarätige Professoren
  • Großes Industrienetzwerk
  • Integriertes Auslandssemester
  • Studieren auf Deutsch und auf Englisch
  • Hoher Praxisbezug, Arbeitsmarktzugang
  • Intensives Lernen in kleinen Gruppen
  • Persönliche Betreuung
  • Campus in Medienmetropolen
  • BAföG-Anerkennung
Hochschule Macromedia Mac'n'Jam

Mehrfach im Semester findet im Auditorium die Mac'n'Jam statt. Der Abend startet immer mit einem Live-Konzert und anschließend findet die offene Jamsession statt. Jeder ist herzlich willkommen - sei es zum Mitjammen oder einfach, um gute Musik zu genießen.
Jetzt entdecken >

Studierende von Populärer Musik geben ihr Abschlusskonzert Studierende von Populärer Musik geben ihr Abschlusskonzert Studierende von Populärer Musik geben ihr Abschlusskonzert Studierende von Populärer Musik geben ihr Abschlusskonzert Studierende von Populärer Musik geben ihr Abschlusskonzert Studierende von Populärer Musik geben ihr Abschlusskonzert

Unsere Macromedia Standorte in Medienmetropolen

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher. Gerne mit Freunden und Eltern. Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin mit der Studienberatung vereinbaren. Campusführung ist mit dabei.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 355408-41
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp nutzen
1. 017615098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Unser Team im Chat steht Rede und Antwort zur Studienwahl. Schnell und unkompliziert.

Montag bis Freitag
10.00 - 18.00 Uhr

Mit Start des Chats akzeptieren Sie die Hinweise zum Datenschutz.



Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 

Rückruf vereinbaren