Game Design and Development Studium Game Design and Development Studium

Studium Game Design and Development B.A.

Der Studiengang Game Design and Development B.A. umfasst alle relevanten Aspekte des Game Design. Er reicht von gestalterischen über konzeptionelle bis zu technischen Inhalten und von analogen bis zu digitalen Medien. Als Game Designer entwickeln Sie Spiele mit den neuesten Mitteln der Technik in einem der Wachstumsmärkte schlechthin.

Vorteile

  • Staatlich anerkannt studieren
  • Hochkarätige Professoren
  • Großes Industrienetzwerk
  • Integriertes Auslandssemester
  • Studieren auf Deutsch und auf Englisch
  • Hoher Praxisbezug, Arbeitsmarktzugang
  • Intensives Lernen in kleinen Gruppen
  • Persönliche Betreuung
  • Campus in Medienmetropolen
  • BAföG-Anerkennung
Game Design and Development AR und VR Projekt Game Design and Development Skizze Game Design and Development Student

Spiele und Spielerlebnisse gestalten lernen als erfolgreicher Game Designer

Fortnite, Half-Life2, Grand Theft Auto, Last Of Us, Legend of Zelda, Pokémon Go oder Super Mario sind Aushängeschilder der Games-Welt und Paradebeispiele dafür, was Game Designer erschaffen. Sie konzipieren Figuren, Charaktere, Geschichten, Umgebungen, Landschaften, Spielwelten, Effekte, Aufgaben, Regeln bzw. entwickeln alles, was zu einem Spiel gehört.

In erster Instanz geht es dabei natürlich um digitale Spiele, sei es für die Xbox, die Playstation, das Smartphone oder den Heimcomputer, aber mitten im digitalen Gamer-Hype boomen auch analoge Abenteuer wie Party-, Aktions-, Brett- und Würfelspiele. Damit soll gesagt werden, dass der Studiengang Game Design und Development B.A. breit angelegt ist und einen umfassenden Blick auf die Welt der Spiele bietet.

Er umfasst Game Design, Narrative Design, Game Art und Game Technologie – erstreckt sich also von gestalterischen über konzeptionelle bis zu technischen Inhalten und von analogen bis zu digitalen Ansätzen. Es geht darum, ein möglichst breites Verständnis zu erarbeiten, das von der Produktentwicklung bis zum fertigen Spiel reicht. Zudem dreht es sich um die Entwicklung der künstlerischen Persönlichkeit, die in die Spiele hineinfließt, um als Game Designer auch gefragt zu sein. Erfolgreiche Game Designer hauchen einem Spiel mit ihrer Kreativität und Authentizität Leben ein.

Nicht ganz unwichtig ist wohl, dass die Gamesbranche weltweit wächst und qualifizierte Game Designer gesucht sind. Sei es bei internationalen Unternehmen wie Nintendo und Rockstar North oder deutschen Gamestudios wie Innogames und Big Point. Wer also eine Karriere im Bereich Games anstrebt und neue Spiele entwickeln will, für den ist der Studiengang Game Design and Development B.A. genau das Richtige.

Alle Fakten
Studiengang Game Design and Development B.A.

Abschluss

Bachelor of Arts*
(*Der Studiengang befindet sich bereits in Akkreditierung. Stand Mai 2019)

Studienform

Vollzeit (Präsenz)

Studiendauer

7 Semester inkl. Praxis- und Auslandssemester
6 Semester inkl. Praxissemester

ECTS

210 ECTS (7 Semester)
180 ECTS (6 Semester)

Numerus Clausus

keiner

Studienstart

Wintersemester (Oktober)

Standorte

Leipzig

Studiengebühren

690 € monatlich, einmalige Anmeldegebühr 500 €

Unterrichtssprache

Deutsch

Bewerbung

Hochschul- oder Fachhochschulreife, persönliches Gespräch, Einreichen der Bewerbungsunterlagen mit Arbeitsproben. Zulassung auch ohne Abitur mit Nachweis einer besonderen künstlerischen Begabung und einer hinreichenden Allgemeinbildung möglich
Bewerbung
Jetzt online bewerben

Bewerbungsfrist

15. August 2019 (für Start Wintersemester)

Mögliche Berufe

Game Designer (m/w/d), Narrative Designer/Writer (m/w/d), Game Artist (2D/3D-, Animation- und Konzept Artist) (m/w/d), Level Designer (m/w/d), 3D Engine Scripter (m/w/d), New Media Designer (m/w/d), Interface- und UX Designer (m/w/d), Producer (m/w/d)

Studieninhalte

Die ersten vier Semester des 7-semestrigen Studiengangs Game Design und Development (B.A.) dienen der Erarbeitung der Grundlagen. Diese reichen beispielsweise von Gestaltungslehre über Designmethoden bis zu Programmierung. Ab dem fünften Semester beginnt die Spezialisierung inklusive der Ausbildung Ihrer Kommunikationskompetenzen sowie der Einblicke ins Entrepreneurship und in einzelne Berufsfelder.

Die Modulinhalte in den verschiedenen Semestern sind verzahnt und über den Studienverlauf aufeinander aufbauend. So findet sich zum Beispiel im zweiten Semester Storytelling I und im fünften Semester Storytelling II. Grundsätzlich gilt, dass neben der Ausbildung Ihrer gestalterischen und technischen Fähigkeiten das Augenmerk der Inhalte vor allem auf der Schulung Ihrer konzeptionellen Kompetenzen liegt, durch die das Berufsfeld des Game Designers tendenziell geprägt ist. 

Beispiele der Lehrinhalte

  • Game Design
  • Game Art
  • Game Development
  • Spielanalyse
  • Storytelling
  • Visual and Motion
  • User Experience
  • Spielmechaniken
  • Game Programmierung
  • Charakter- und Weltendesign

Praxisbezug

Sie werden über die Dauer Ihres gesamten Studiums von Professorinnen und Professoren mit langjähriger Praxiserfahrung begleitet. Darüber hinaus ist der gesamte Studiengang Game Design und Development B.A. durch die größeren Projekte im dritten, vierten und fünften Semester sowie das gesonderte Praxissemester stark an der Praxis orientiert. Viele unserer Studierenden lernen bereits im Praxissemester ihre zukünftigen Arbeitgeber kennen. Die Praxisorientierung wird noch getrieben durch den Umstand, dass die Selbstständigkeit der Studierenden mit ansteigenden Semestern zunehmend gefördert wird.

Ein Netzwerk von über 500 renommierten Unternehmen, Verbänden und strategischen Partnern, zu denen auch einige aus dem Games-Spektrum oder angrenzenden Bereichen gehören (Cologne Game Lab, Game Verband, Games und XR Mitteldeutschland, Gecko One Leipzig, Drefabrik Leipzig, Animation Arts, Leavr usw.) steht Ihnen zur Verfügung, um Praktika absolvieren zu können und darüber einen leichteren Einstieg in die Arbeitswelt zu gestalten.

Kostenloses Infomaterial anfordern in nur 1 Minute

School of Creative Arts Broschüre

Game Design and Development B.A. Infomaterial

Interesse an einem Studium bei uns? Einfach das Formular ausfüllen und abschicken. Unsere Broschüren werden zum Download per E-Mail zugestellt. Kostenlos und unverbindlich.

Unternehmen

Im Studium Kontakte zu Unternehmen knüpfen. Hier eine Auswahl:
Capgemini ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Dsicovery
Adidas ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Adobe ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Bilfinger Ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
BMW ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Red Bull ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Warner Music ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Escada ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Green Peace ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Mercedes Benz ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Microsoft ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Oscar
BW goes mobile
Die Neue 107.7
Festo Bildungsfonds
Avance
Justitia Et Pax
De Breuyn
psd Bank
School Jam
Musik Media Verlag
caritas für Köln
RTL Interactive
Gaffel Kölsch
Q Tom
Öko Control
Turtle Entertainment
Sony Musicist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Kölner Stadt Anzeiger
nrwision
Kirchenzeitung Köln
Bunkverlag
Hundt Druck
Holcim
Mammut Alpine School
Greven
Genske Biomöbel
Sponsors
Havas PR
Etracker
Edelmann
Duisburger Philharmoniker
C'n'B
c/o Pop
Audiomagnet
B/S/H
beTravel
Bigpoint
WWF ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Siemens ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Der Süddeutsche Verlag ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
BLM
Die Telekom ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Gameforge
Zebramobil
Sky ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Der 1. FC Köln ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Beko BBL
DEL
Kölnmesse
Sport Meets Charity
Fabrica
Sportfive
Firstlife

Auslandssemester

Anerkanntes Auslandssemester im Design-Studium der Hochschule Macromedia

Wer bei uns Game Design und Development studiert, sammelt schon im Studium intensive Auslandserfahrung. Sie verbringen an einer unserer weltweiten und renommierten Partnerhochschulen ein Semester und sammeln dabei 30 ECTS, die voll anerkannt werden.

Das Curriculum im Ausland ist auf die Anforderungen für Ihr Studium abgestimmt. Damit ist das Auslandssemester ein echtes Fachsemester und Sie werden auch weiterhin von unseren Professorinnen und Professoren unterstützt. In diesem Semester knüpfen Sie wertvolle Kontakte, sammeln Auslandserfahrung und finden vielleicht sogar neue Freunde fürs Leben. Sie intensivieren in jedem Fall Ihre Sprachkenntnisse und lernen, sich auf andere Kulturen und Denkweisen einzustellen. Lesen Sie im Auslands-Blog, was unsere Studierenden aus der Ferne berichten.

Masterstudium

Nach dem Design Studium an der Hochschule Macromedia einfach und unkompliziert noch den Master holen

Da Sie mit unserem 7-semestrigen Bachelor-Abschluss 210 ECTS-Punkte erworben haben, sind die formalen Voraussetzungen für die Zulassung zu unserem 3-semestrigen Master-Studium bereits erfüllt.

Unser Masterprogramm an der Macromedia ist offen für Quereinsteiger aller Fachrichtungen (also nicht konsekutiv). Damit können Sie bei uns Ihre Studienrichtung im Masterstudium frei wählen. Bei einem Bachelorabschluss in Game Design und Development bietet sich zum Beispiel folgendes an:

Master Design Management
Master Design Thinking
Zum Master-Programm der Graduate School

Audi Forum Ingolstadt: Virtual Sounds – Konzert in VR

Audi Forum Ingolstadt: Virtual Sounds – Konzert in VR

Elektronische Musik + Virtual Reality = Das Konzerterlebnis der Zukunft.So etwa lautete die Ursprungsidee von „VR Sounds“, die letztlich zu einer intensiven Kooperation der Macromedia Studiengänge Design und Film, der Elektroband „Ströme“, ...

Mehr erfahren
Galaxy Encounter: Entwicklung eines Pen-and-Paper-Rollenspiels

Galaxy Encounter: Entwicklung eines Pen-and-Paper-Rollenspiels

Während ihres Auslandssemesters an der Chulalongkorn University in Bangkok, Thailand, tauchten die Game-Design- und Animation-Studierenden Alina Bayer, Nhi Diep, Marie Grohe, Stephan Brenner, Daniel Mrazek und Yannick Wiesner tief in die  dorti...

Mehr erfahren
„Virtual Reality“: Untersuchung geschlechtsspezifischer Unterschiede

„Virtual Reality“: Untersuchung geschlechtsspezifischer Unterschiede

„Virtual Reality“ (VR) ist derzeit „the big thing“. Die Spieleindustrie arbeitet mit Hochdruck daran, die gesamte Gameserfahrung auf ein neues Level zu heben und die Wahrnehmung der Gamer in bislang unerreichter Intensität zu stimulieren. Ab...

Mehr erfahren
Spotlight-Verlag: Innovative Sprach-Lern-App

Spotlight-Verlag: Innovative Sprach-Lern-App

Konzeption und Gestaltung eines innovativen Online Sprachen Moduls für Schüler zum Thema „Sprachenlernen in der Zukunft“. Seit 35 Jahren gibt der Spotlight Verlag sechs Sprachmagazine in fünf Sprachen heraus. Mit den Titeln Spotlight (Englisch...

Mehr erfahren
Blood Good - Alternate Reality Game

Blood Good - Alternate Reality Game

Der Auftrag war für den Frontsänger der Death-Metal Band “Debauchery” aus Stuttgart ein ARG zu gestalten. Dieses ARG sollte als eine Werbekampagne für das neue, gleichnamige Album "Blood God" stehen.„Blood God“ ist ein Alternate ...

Mehr erfahren
Bebot - Trailer

Bebot - Trailer

Die Aufgabe bestand darin, ein digitales Spiel für GRW zuerstellen, einer Firma die sich mit der Herstellung von industriellenKugellagern beschäftigt. Durch das Spiel soll ein emotionaleBindung zwischen dem Kunden und der Firma entstehen. AlsThemen...

Mehr erfahren
Emma-Anne: Jump

Emma-Anne: Jump'n' Run für MAN

Die Aufgabe bestand darin, ein Spiel in Form eines Plattformers (ug. Jump'n' Run) für das Unternehmen MAN zu entwickeln. Der Fokus lag aufdem Einbeziehen der Service Produkte der Firma. Das Spiel soll für Kunden zur Verfügung stehen, weshalb die E...

Mehr erfahren

Unsere Macromedia Standorte in Medienmetropolen

Infomaterial anfordern
Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher. Gerne mit Freunden und Eltern. Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin mit der Studienberatung vereinbaren. Campusführung ist mit dabei.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707-20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp nutzen
1. 017615098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Unser Team im Chat steht Rede und Antwort zur Studienwahl. Schnell und unkompliziert.

Montag bis Freitag
10.00 - 18.00 Uhr

Mit Start des Chats akzeptieren Sie die Hinweise zum Datenschutz.



Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 

Rückruf vereinbaren