Modedesign (B.A.) Studium

Die sehr praxisorientierte Vertiefung Modedesign des Studienganges Design B.A. stellt die ästhetische Gestaltung von Bekleidung als auch die konzeptionellen Orientierung an aktuellen Bedürfnissen und Trends in den Fokus. Dabei entwickeln Sie im Studium Ihre eigene gestalterische Identität.

Vorteile

  • Staatlich anerkannt studieren
  • Hochkarätige Professoren
  • Großes Industrienetzwerk
  • Integriertes Auslandssemester
  • Studieren auf Deutsch und auf Englisch
  • Hoher Praxisbezug, Arbeitsmarktzugang
  • Intensives Lernen in kleinen Gruppen
  • Persönliche Betreuung
  • Campus in Medienmetropolen
  • BAföG-Anerkennung
Kragen nähen - Modedesign Studium Leipzig Modedesign Studium Skizzieren Modedesign Studium Leipzig Schnittmuster erstellen

Als Modedesigner die Mode von morgen machen

Mode machen gehört wohl mit zu den schönsten Berufen. Modedesign ist heute auch mehr denn je eine grenzübergreifende Disziplin. Denn Mode gilt als Signalgeberin für gesellschaftliche Trends. Entsprechend greifen Modedesigner/innen diese Signale auf und reflektieren Sie.

In diesem Sinne stellt auch die Vertiefung Modedesign des Designstudiums das projektorientierte und konzeptionelle Arbeiten in den Fokus. Die Studierenden erlangen grundlegendes und spezielles Wissen hinsichtlich der ästhetischen Gestaltung von Bekleidung als auch hinsichtlich der konzeptionellen Orientierung an aktuellen Bedürfnissen und Trends. Außerdem geht es um alle Prozesse der technischen Produktentwicklung und der damit verbundenen Fertigkeiten.

Um das Wissen auf spezielle Fachgebiete und berufliche Tätigkeiten anwenden zu können, schulen wir Sie im abstrakten und vernetzten Denken. Es geht also nicht nur um Nadel, Faden und Kreation, sondern ebenso um die Herausforderungen der Textilbranche als auch insbesondere darum, Medien adäquat auszuwählen, zu nutzen sowie mit spezifischer Software zu arbeiten.

Dabei entwickeln Sie Ihre eigene gestalterische Identität. Durch die Kombination von intuitiver und analytischer Arbeitsweise lernen Sie, Kreativität mit Objektivität und Produktivität mit technischem Know-how zu verbinden. Dies eröffnet Ihnen ein weites Feld für Ihre berufliche Zukunft, denn das Studium befähigt Sie zur eigenständigen Entwicklung von Bekleidungskonzepten hinsichtlich vielfältigster Anforderungsprofile.

Studiengang Design B.A. | Vertiefung Modedesign

Abschluss

Bachelor of Arts*
(*Der Studiengang befindet sich bereits in Akkreditierung. Stand Mai 2019)

Studienform

Vollzeit (Präsenz)

Studiendauer

7 Semester (inkl. Praxissemester)
6 Semester 

ECTS

210 ECTS (7 Semester)
180 ECTS (6 Semester)

Numerus Clausus

keiner

Studienstart

Wintersemester (Oktober)

Standorte

Leipzig

Studiengebühren

690 € monatlich, einmalige Anmeldegebühr 500 €

Unterrichtssprache

Deutsch

Bewerbung

Hochschul- oder Fachhochschulreife, persönliches Gespräch, Einreichen der Bewerbungsunterlagen mit eigens erstelltem Portfolio

Zulassung auch ohne Abitur bei Nachweis einer besonderen künstlerischen Begabung möglich (Erfolgreich durchlaufenes Aufnahmeverfahren bestehend aus Kreativaufgaben und Allgemeinwissenstest

Alle Details zur Bewerbung gibt es hier
Jetzt online bewerben

Bewerbungsfrist

15. August 2019 (für Start Wintersemester)

Mögliche Berufe

Mode Designer (m/w/d), Kostümbildner (m/w/d), Trendscout (m/w/d), Modezeichner (m/w/d), Moderedakteur (m/w/d), Stylist (m/w/d), Schnittgestalter (m/w/d).

Studieninhalte

Die Vertiefung Modedesign vermittelt den Studierenden alles praktisch und theoretisch Relevante für eine erfolgreiche Laufbahn in der internationalen Modewelt.

Die Studienmodule bauen konsequent aufeinander auf. So können die Studierenden gestalterische, technische und konzeptionelle Kompetenzen erlangen, die von Gestaltungs- und Farblehre über Entwurfs- und Präsentationsmethoden bis zu Kommunikations- und Analysefertigkeiten reichen.

 

 

Beispiele der Lehrinhalte

  • Schnittgestaltung
  • Modellgestaltung
  • Digitale Fashionskills
  • Modedarstellung- und Präsentation
  • Zukünftige Konzepte
  • Design und Medientheorie

Praxisbezug

Studium Design Vertiefung Modedesign Motiv Projekt

Sie werden von Professorinnen und Professoren mit einschlägiger Praxiserfahrung unterrichtet. In regelmäßigen Lehrprojekten wenden Sie Ihr erworbenes Wissen direkt in realen Aufgabenstellungen an. So wurden in den letzten Jahren verschiedene größere Praxisprojekte im Bereich Mode mit beispielsweise Femnet e.V., Konsumgenossenschaft Leipzig, Funke Stickerei, Modespitze Plauen und anderen Partnern umgesetzt.

Nicht zu vergessen sind auch unsere bundesweiten Macromedia-Studierenden in der Studienrichtung Fashion Management, mit denen Sie im Laufe Ihres Studiums gemeinsam an Projekten arbeiten können.

Mit einem Netzwerk von über 500 renommierten Unternehmen als Praxispartnern bieten wir Ihnen im Praktikumssemester einen idealen Einstieg in ein Unternehmen oder eine Agentur an. Viele unserer Studierenden lernen bereits im Praktikum ihre zukünftigen Arbeitgeber kennen.

Kostenloses Infomaterial anfordern in nur 1 Minute

School of Creative Arts Broschüre

Modedesign (B.A.) Infomaterial

Interesse an einem Studium bei uns? Einfach das Formular ausfüllen und abschicken. Unsere Broschüren werden zum Download per E-Mail zugestellt. Kostenlos und unverbindlich.

Unternehmen

Im Studium Kontakte zu Unternehmen knüpfen. Hier eine Auswahl:
Capgemini ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Dsicovery
Adidas ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Adobe ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Bilfinger Ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
BMW ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Red Bull ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Warner Music ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Escada ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Green Peace ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Mercedes Benz ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Microsoft ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Oscar
BW goes mobile
Die Neue 107.7
Festo Bildungsfonds
Avance
Justitia Et Pax
De Breuyn
psd Bank
School Jam
Musik Media Verlag
caritas für Köln
RTL Interactive
Gaffel Kölsch
Q Tom
Öko Control
Turtle Entertainment
Sony Musicist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Kölner Stadt Anzeiger
nrwision
Kirchenzeitung Köln
Bunkverlag
Hundt Druck
Holcim
Mammut Alpine School
Greven
Genske Biomöbel
Sponsors
Havas PR
Etracker
Edelmann
Duisburger Philharmoniker
C'n'B
c/o Pop
Audiomagnet
B/S/H
beTravel
Bigpoint
WWF ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Siemens ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Der Süddeutsche Verlag ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
BLM
Die Telekom ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Gameforge
Zebramobil
Sky ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Der 1. FC Köln ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Beko BBL
DEL
Kölnmesse
Sport Meets Charity
Fabrica
Sportfive
Firstlife
Anerkanntes Auslandssemester im Design-Studium der Hochschule Macromedia

Wer bei uns Modedesign im Studiengang Design B.A. in der 7-semestrigen Version studiert, sammelt schon im Studium intensive Auslandserfahrung. Sie verbringen an einer unserer weltweiten und renommierten Partner-hochschulen ein Semester und sammeln dabei 30 ECTS, die voll anerkannt werden.

Das Curriculum im Ausland ist auf die Anforderungen für Ihr Studium abgestimmt. Damit ist das Auslandssemester ein echtes Fachsemester und Sie werden auch weiterhin von unseren Professorinnen und Professoren unterstützt. In diesem Semester knüpfen Sie wertvolle Kontakte, sammeln Auslandserfahrung und finden vielleicht sogar neue Freunde fürs Leben. Sie intensivieren in jedem Fall Ihre Sprachkenntnisse und lernen, sich auf andere Kulturen und Denkweisen einzustellen. Lesen Sie im Auslands-Blog, was unsere Studierenden aus der Ferne berichten.

Nach dem Design Studium an der Hochschule Macromedia einfach und unkompliziert noch den Master holen

Nach dem Bachelor ist vor dem Master. Da Sie mit unserem 7-semestrigen Bachelor-Abschluss 210 ECTS-Punkte erworben haben, sind die formalen Voraussetzungen für die Zulassung zu unserem 3-semestrigen Master-Studium bereits erfüllt.

Wenn Sie sich für das 6-semestrige Bachelor-Studium mit 180 ECTS entschieden haben, können Sie direkt in unser 4-semestriges Masterstudium einsteigen. Gut zu wissen: Da unser Masterprogramm an der Macromedia offen ist für Quereinsteiger aller Fachrichtungen (also nicht konsekutiv), können Sie bei uns Ihre Studienrichtung im Masterstudium frei wählen. Bei einem Bachelorabschluss in Design mit der Vertiefung Modedesign bietet sich jedoch folgendes an:

Master Design Management
Master Design Thinking
Zum Master-Programm der Graduate School

Projekte

Fashion-Slam mit Aperto, Daimler und Wear it Berlin u.a.

Fashion-Slam mit Aperto, Daimler und Wear it Berlin u.a.

Mode trifft Technologie: Beim Slam-Event „FutureFashion – Fashion in the Eye of the Tech Storm“ präsentierten am 27. Juni auf Einladung der Hochschule Macromedia Berlin sieben Experten von Aperto, Daimler AG, Wear It Berlin und anderen namhaften Unte...

Mehr erfahren
1. Macromedia Fashion Symposium mit Mey, Swedish Fall, Südwesttextil u.a.

1. Macromedia Fashion Symposium mit Mey, Swedish Fall, Südwesttextil u.a.

Wie sieht die Textilindustrie in 25 Jahren aus? Wie gehen deutsche Labels mit der Globalisierung und Digitalisierung der Mode um? Wie können auch traditionelle Familienunternehmen und kleine Start-Ups ihre Positionen in diesem Veränderungssturm behau...

Mehr erfahren
styleranking: Evaluierungstool für Influencer-Marketing

styleranking: Evaluierungstool für Influencer-Marketing

Beim Thema Glaubwürdigkeit macht ihnen keiner was vor: Die Social Media Stars auf YouTube oder Instagram punkten mit Authentizität und Nähe zu ihren Fans. Geben sie einen Stylingtipp oder präsentieren ein neues Outfit, gilt das in ihrer Community als...

Mehr erfahren
„An Apple A Day“ - ein Film von Monika Schuster

„An Apple A Day“ - ein Film von Monika Schuster

Wunderschöne Models, exzentrische Designer, eigennützige Manager: In ihrem Abschlussfilm „An Apple A Day“ nimmt die Macromedia-Studentin Monika Schuster (Regie) die Zuschauer mit in die glitzernde Welt der Mode. Dabei schaut Schuster hinter die glamo...

Mehr erfahren
MMOODDEELL: Modelvermittlung via Instagram

MMOODDEELL: Modelvermittlung via Instagram

Das Berliner Start-up MMOODDEELL verspricht, eines der großen Dilemmas von Kreativagenturen zu lösen: „Für jede Brand und für jede Kampagne gibt es weltweit nur eine Hand voll Models, die ideal passen. Die Wahrscheinlichkeit ist leider recht gering, ...

Mehr erfahren
ESCADA: Editorial Shooting

ESCADA: Editorial Shooting

Ob es sich um das Vorwort eines Herausgebers handelt, den Leitartikel einer Zeitung oder ein besonders aufwändiges Foto-Shooting: Der Begriff des „Editorials“ besitzt in jedem publizistischen Kontext eine besondere Aura und steht für starke, richtung...

Mehr erfahren
Triumph: Videoclip „Feel Fashion“

Triumph: Videoclip „Feel Fashion“

Die Fashion-Show – für jedes Label, jede Fashion-Designerin und jeden Fashion-Designer ist sie der krönende, aufwändig choreographierte Abschluss eines oft monatelangen Kreativ- und Entwurfsprozesses. Dabei hat der Mythos Fashion-Show genauso viel mi...

Mehr erfahren

Unsere Macromedia Standorte in Medienmetropolen

Infomaterial anfordern
Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher. Gerne mit Freunden und Eltern. Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin mit der Studienberatung vereinbaren. Campusführung ist mit dabei.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707-20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp nutzen
1. 017615098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Unser Team im Chat steht Rede und Antwort zur Studienwahl. Schnell und unkompliziert.

Montag bis Freitag
10.00 - 18.00 Uhr

Mit Start des Chats akzeptieren Sie die Hinweise zum Datenschutz.



Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 

Rückruf vereinbaren