Stadt Freiburg: Beteiligung an Veranstaltungsreihe "Weltensammlerinnen"

Stadt Freiburg: Beteiligung an Veranstaltungsreihe "Weltensammlerinnen"

Im April/Juni 2017 wird in Freiburg an verschiedenen Orten (E-WERK, Alter Wiehrebahnhof, Literaturhaus, Fischmüllers) das Projekt „Weltensammlerinnen“ stattfinden. Die Veranstaltungsreihe setzt auf das kreative Potential von Kulturakteurinnen, die im deutschsprachigen Raum leben und sich unterschiedlichen kulturellen Räumen zugehörig fühlen.

Eingeladen werden bildende Künstlerinnen, Musikerinnen, Schriftstellerinnen und Theaterfrauen. Das Spektrum reicht von Japan, Iran und Türkei bis Mosambik, Griechenland und Jamaika. Auf dem Programm stehen Performances, Lesungen, Ausstellungen, Lectures, Diskussionen, Filme und Workshops.

Seit dem 01.10.2018 ist die hKDM (Hochschule für Kunst, Design und Musik) mit der Hochschule Macromedia verschmolzen. Bei diesem Projekt handelt es sich noch um ein Projekt der hKDM.

Stadt Freiburg: Beteiligung an Veranstaltungsreihe "Weltensammlerinnen"
Stadt Freiburg: Beteiligung an Veranstaltungsreihe "Weltensammlerinnen"
Stadt Freiburg: Beteiligung an Veranstaltungsreihe "Weltensammlerinnen"
Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher. Gerne mit Freunden und Eltern. Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin mit der Studienberatung vereinbaren. Campusführung ist mit dabei.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707-20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp nutzen
1. 017615098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Unser Team im Chat steht Rede und Antwort zur Studienwahl. Schnell und unkompliziert.

Montag bis Freitag
10.00 - 18.00 Uhr

Mit Start des Chats akzeptieren Sie die Hinweise zum Datenschutz.



Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 

Rückruf vereinbaren