Freiburger Verkehrs AG: Diversity-Kampagne

Freiburger Verkehrs AG: Diversity-Kampagne
Die Freiburger Verkehrs AG ist ein großer kommunaler Player in Freiburg. Zur Unternehmenskultur gehört die explizite Verpflichtung gegenüber einer diversen Gesellschaft sowie einem von Respekt und Solidarität getragenen Miteinander.

Um hier ein starkes gesellschaftliches Signal zu geben, hat die VAG ein Semester lang mit Designstudierenden der Hochschule Macromedia zusammengearbeitet. Sie hatten den Auftrag, die Diversität der Freiburger Zivilgesellschaft fotografisch in Szene zu setzen. Die so entstehende Bildwelt diente den Verkehrsbetrieben in der Folge als Grundlage für eine öffentliche Kommunikationskampagne pro Vielfalt.

In dem jahrgangsübergreifenden Projekt unter Leitung von Prof. Karin Jobst übernahmen die Studierenden sämtliche Aufgabenbereiche von der Konzeption der Bildwelt, der Komposition des Motivs, der Recherche und Auswahl der Models sowie der Umsetzung des Shooting im VAG-Bus.

Besonders gefordert waren die Studierenden durch die Herstellung einer einheitlichen Lichtsituation bei wechselnden Tageszeiten, die Einrichtung des engen Sets im VAG-Bus und die Animation der verschiedenen Laienmodels. Wie die wunderbaren Porträtsfotos zeigen, lösten die Macromedia-Studierenden alle Anforderungen hervorragend.


Freiburger Verkehrs AG: Diversity-Kampagne
Freiburger Verkehrs AG: Diversity-Kampagne
Freiburger Verkehrs AG: Diversity-Kampagne
Freiburger Verkehrs AG: Diversity-Kampagne
Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher. Gerne mit Freunden und Eltern. Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin mit der Studienberatung vereinbaren. Campusführung ist mit dabei.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707-20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp nutzen
1. 017615098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 

Rückruf vereinbaren