Jazzfestival Burghausen: Macromedia-Dozenten performen

20.03.2019

Als Mitglieder der Latin-Jazz Sinfonica! treten drei Dozenten der Hochschule Macromedia am 28.03.2019 beim renommierten Jazzfestival Burghausen auf.

Dieses Crossover aus Klassik, Latin und Jazz der orchestralen Band „Latin-Jazz Sinfonica!“ sollte man nicht verpassen: Zusammen mit dem Pianisten Ramon Valle wird die Band am 28.03.2019 beim Jazzfestival Burghausen auftreten. Mit dabei sind drei Dozenten der Hochschule Macromedia: Tom Timmler (Saxophon), Matthias Füchsle (Schlagzeug & Percussion) und German Klaiber (E- und Kontrabass). Das Konzert wird übrigens auch von BR-Klassic Concert übertragen, aber live vor Ort ist es ein besonderer Genuss.

Latin Jazz Sinfonica!: Musikalisches Crossover und virtuose Musiker


Latin-Jazz-Sinfonica! beschreiben sich selbst als „elegant, virtuos, packend, leidenschaftlich“ und wenn man die Musik gehört hat, muss man zustimmen. Denn sie ist nicht nur das Ergebnis hochkarätiger klassischer Musiker, beeindruckender Jazz-Virtuosen und energiegeladener Percussionisten, sondern die Verbindung dreier Musikstile, die hervorragend zusammenpassen und dabei Neues entstehen lassen. Einige Fotos von der Webseite von Latin-Jazz Sinfonica! vermitteln einen kleinen Eindruck davon, was auf der Bühne passiert.

Internationales Jazzfestival Burghausen: Ein Mekka für Jazzliebhaber

Beim Jazzfestival Burghausen wird das üblicherweise 65 Musiker große Orchester laut der Vorankündigung auf ein Line Up von etwa 12 Musikern konzentriert und durch das Ramon Valle Trio aus Kuba ergänzt – womit Latin und Jazz wohl im Vordergrund stehen.

Der Konzertabend findet in der Wackerhalle Burghausen statt und beginnt um 20 Uhr mit Al Di Meola. Gegen 22 Uhr werden dann Latin-Jazz Sinfonica! auf der Bühne erwartet.

Zu den Tickets geht es hierentlang.

Zur Homepage von Latin-Jazz Sinfonica! hier entlang: http://www.latin-jazz-sinfonica.de/

Weitere Informationen zum Studiengang Populäre Musik B.A. gibt es hier.
Drei Freiburger Musik-Dozenten der Hochschule Macromedia gehören zum Ensemble "Latin-Jazz Sinfonica!". Sie sind am 28.03.2019 beim Jazzfestival Burghausen zu hören.
Drei Freiburger Musik-Dozenten der Hochschule Macromedia gehören zum Ensemble "Latin-Jazz Sinfonica!". Sie sind am 28.03.2019 beim Jazzfestival Burghausen zu hören.
Tom Timmler (Saxophon), Matthias Füchsle (Schlagzeug & Percussion) und German Klaiber (E- und Kontrabass) unterrichten Populäre Musik B.A. am Macormedia Campus Freiburg.
Tom Timmler (Saxophon), Matthias Füchsle (Schlagzeug & Percussion) und German Klaiber (E- und Kontrabass) unterrichten Populäre Musik B.A. am Macormedia Campus Freiburg.
Die Performance von "Latin-Jazz Sinfonica!" beim Jazzfestival Burghausen wird auch von BR-Klassic Concert übertragen.
Die Performance von "Latin-Jazz Sinfonica!" beim Jazzfestival Burghausen wird auch von BR-Klassic Concert übertragen.
Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher. Gerne mit Freunden und Eltern. Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin mit der Studienberatung vereinbaren. Campusführung ist mit dabei.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707-20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp nutzen
1. 017615098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Unser Team im Chat steht Rede und Antwort zur Studienwahl. Schnell und unkompliziert.

Montag bis Freitag
10.00 - 18.00 Uhr

Mit Start des Chats akzeptieren Sie die Hinweise zum Datenschutz.



Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 

Rückruf vereinbaren